BVT-U-Ausschuss erreicht vorläufigen Höhepunkt

© APA Der Untersuchungsausschuss um die BVT-Affäre gewinnt kommende Woche an Brisanz. Mit dem Generalsekretär des Innenministeriums Peter Goldgruber und Kabinettsmitarbeiter Udo Lett stehen zwei zentrale Figuren in der Angelegenheit den Abgeordneten zur Verfügung. In den Ausschuss geladen sind auch BVT-Chef Peter Gridling sowie Dominik Fasching, der ihn während seiner Suspendierung vertreten hatte. Spannung verspricht vor allem die Sitzung am Dienstag, bei der Goldgruber und Lett als Auskunftspersonen in den Ausschuss gebeten werden. Die bisherigen Befragungen zeigten die wichtige Rolle der beiden. Goldgruber war Ansprechpartner für Personen aus dem Bundesamt, die gegen ihrer Meinung nach nicht tolerierbare Zustände aussagen wollten, ...

Gepostet in der Kategorie Politik (Anzahl der ansichten:) 23